Red Sea Travel: Datenschutz

Wir nutzen die uns von Ihnen freiwillig übermittelten Daten nur zum Zweck Ihre Anfrage zu bearbeiten und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften.
Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.


Die Datenübertragung im Internet kann Sicherheitslücken aufweisen, auch wenn die sichersten Übertragungsmethoden genutzt werden, wie wir sie anwenden. Ein absolut hundertprozentiger Schutz vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Die persönlichen Daten von Ihnen, welche Sie uns über unser Kontaktformular, in einer e.Mail oder am Telefon übermitteln, nutzen wir nur um ihre Anfrage zu bearbeiten.


Sie können uns jederzeit kostenfrei kontaktieren um zu erfahren, welche Daten von Ihnen bei uns gespeichert sind und eine Korrektur oder Löschung ihrer Daten beauftragen.


Der Internetprovider erfasst und speichert automatisch Informationen (Server-Log Files), die Ihr Browser automatisch übermittelt.
Die Daten lassen sich nicht bestimmten Personen zuordnen und werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt.


Wir senden Ihnen unseren Newsletter nur auf Verlangen zu, welches Sie mit einer eMail beauftragen und bestätigen müssen.
Wenn Sie den einmal bestellten Newsletter nicht mehr empfangen möchten, dann können Sie den Newsletter jederzeit mit einer eMail abbestellen.